SPD Tiefenbach/Ast

11.10.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Landkreis Landshut im Vorstand der AfB Niederbayern

 
Valentin Kuby, Herbert Lohmeyer und Angelika Thiel (v. l. n. r.)

Herbert Lohmeyer zum Vorsitzenden der AfB Niederbayern gewählt - Angelika Thiel aus Pfeffenhausen und Valetin Kuby (LK Rottal- Inn) sind Stellvertreter

 

15.07.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Kein fächerübergreifendes Lernen möglich

 

Seminar der Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen „G 8 und /oder G 9“

 

09.06.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Das achtjährige Gymnasium – Belastung für Kinder und Eltern

 
SPD-Vertreter mit dem Buchautor Rupert Appeltshauser (3. v. l.)

SPD diskutierte über die Zukunft des achtjährigen Gymnasiums und über die Gemeinschaftsschule

 

03.06.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Augen zu und durch? – Das achtjährige Gymnasium und die Folgen

 

SPD veranstaltet Buchlesung und Diskussion in Furth

 

31.01.2013 in Bildung

Neues Bürgerforum und SPD unterstützen das Bündnis Volksbegehren gegen Studiengebühren

 

Bei einem informellen Treffen haben sich die beiden Vorsitzenden des Neuen Bürgerforums und des SPD-Ortsvereins für die Unterstützung des Aktionsbündnisses gegen Studiengebühren ausgesprochen. „Bildung ist ein Grundrecht und muss kostenlos bleiben“, meinte der SPD-Ortsvorsitzende Valerian Thielicke. Schon heute hätten Familien aus der Mittelschicht Probleme, das Studium für ihre Kinder zu finanzieren. Hinzu kämen die steigenden Mietpreise in den Universitätsstädten, so Thielicke weiter. Alles zusammen verschlimmere die soziale Situation der Studenten und ihrer Familien enorm. Um dem entgegenzuwirken, werden die Tiefenbacher Bürger gebeten, sich zu den Öffnungszeiten des Rathauses in die Liste des Bürgerbegehrens einzutragen.
Oliver Kapser moniert, dass ein Studium in Bayern pro Jahr rund 1000 Euro kosten würde, während es in den allermeisten anderen Bundesländern kostenlos sei. Im Gegenteil, man freue sich dort über mittlerweile erhebliche Beiträge aus Bayern im Rahmen des Länderfinanzausgleichs. „Das halte ich für eine nicht hinnehmbare Ungerechtigkeit für unsere Studenten“, so Kapser, der Bildung für alle als selbstverständlich ansieht.
Beide Ortsvorsitzende sind auch persönlich von den Studiengebühren betroffen. Thielicke studiert Politikwissenschaft im 2. Semester und Kapsers Tochter befindet sich im 5. Semester Jura an der Universität in Regensburg.
Für den kommenden Samstag ist ein Info-Stand geplant, bei dem man die Tiefenbacher Bürger über das Volksbegehren aufklären möchte.

 

17.01.2013 in Bildung

Volksbegehren gegen Studiengebühren

 

Auch die SPD in Tiefenbach unterstütz das Volksbegehren gegen Studiengebühren in Bayern. Da die Öffnungszeiten der Gemeinde nicht allzu sehr bekannt sind hier die Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 8:00Uhr-12:00Uhr
Di 13:00Uhr- 16:30Uhr
Do 13:00Uhr- 18:00 Uhr
Do, 24.01 13:00Uhr-20:00Uhr
Sa. 26.01. 10:00Uhr-12:00Uhr

Wir bitten Sie liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger sich auch gegen Studiengebühren stark zu machen. Denn gemeinsam können wir diese Abschaffen

 

14.01.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Infostand zum Volksbegehren gegen Studiengebühren

 
Anja König, Gerd Steinberger, Harald Unfried, Ruth Müller, Valerian Thielicke, Peter Schmid, Herbert Lohmeyer

SPD aus Stadt und Landkreis Landshut informierte am Infostand in der Altstadt

 

26.12.2012 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Bündnis gegen Studiengebühren wird aktiv

 
Bündnistreffen der unterstützenden Organisationen des Volksbegehrens

SPD in Stadt und Landkreis Landshut unterstützt Volksbegehren gegen Studiengebühren

 

25.05.2012 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Kommunale Zusammenarbeit hat sich bewährt

 
Mitglieder des SPD-Ortsvereins beim Sportgelände

SPD besichtigte das Schulsportzentrum in Rottenburg

 

14.04.2012 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Nicht richtig recherchiert

 

Leserbrief des stv. Landesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB), Herbert Lohmeyer in der Landshuter Zeitung vom 14. April

 

14.04.2012 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Wahlkampftaktik?

 

Leserbrief in der Landshuter Zeitung vom Samstag, 14. April von der Kreisvorsitzenden Ruth Müller:

 

14.01.2012 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Gegen Studiengebühren

 

Unterschriftenlisten an den SPD-Landesvorstand überreicht
Massenpetition „Studiengebühren – NEIN DANKE!“ läuft noch bis Ende Januar

 

25.10.2011 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Die Uni-Maut stoppen

 
Die Delegation aus Landshut und Kelheim mit Generasekretärin Natascha Kohnen (2. v. l.)

SPD aus Landshut und Kelheim sammelt Unterschriften

 

15.10.2011 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

„Studiengebühren – Nein Danke“

 
gemeinsame Aktionen von Jusos, SPD in Stadt und Landkreis Landshut

SPD in Stadt und Landkreis plant Veranstaltungen zur
Abschaffung der Studiengebühren.

 

12.05.2010 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Damit die Schule im Dorf bleiben kann

 
Die SPD-Ortsvorsitzenden aus dem Labertal mit Bildungsexperten Martin Güll MdL (5. v. rechts) und Reinhold Perlak MdL (l

BayernSPD setzt neue Maßstäbe in der Bildungspolitik – Martin Güll im Labertal

 

 

Banner-Land

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD
 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Counter

Besucher:250831
Heute:50
Online:1