SPD Tiefenbach/Ast

01.08.2019 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Klare Absage für eine Fusion der Krankenhäuser

 

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ – so kommentierte der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Sebastian Hutzenthaler die neuerlichen Rufe aus der Stadtratspolitik nach einer Fusion der beiden Krankenhäuser in der Stadt Landshut.

Im Rahmen ihrer Fraktionssitzung bekräftigten die Sozialdemokraten aus dem Landkreis Landshut, das bisherige Vorgehen: „Verstärkte Kooperationen von LAKUMED und Klinikum ja, wenn es die medizinische Versorgung der Menschen in der Stadt und im Landkreis verbessert, Fusion nein.“

„Wir haben drei hervorragend aufgestellte Krankenhäuser, die unterschiedliche Kompetenzen haben und die medizinische Versorgung in der Fläche unseres Landkreises sichern“, machte Ruth Müller, MdL deutlich, die seit nahezu 24 Jahren im Verwaltungsrat von LAKUMED ehrenamtlich tätig ist.

 

26.11.2017 in Wahlkreis

Stimmkreiskonferenz vom 18.11.2017

 

Auf der Stimmkreiskonferenz für den Stimmkreis Landshut wurde Ruth Müller...

 

26.11.2017 in Wahlkreis

Stimmkreiskonferenz vom 18.11.2017

 

Auf der Stimmkreiskonferenz für den Stimmkreis Landshut wurde...

 

22.06.2016 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

SPD Bundeswahlkreis rüstet sich für die kommende Legislatur

 

Erste Konturen des SPD-Programms zeichnen sich ab

Mit grundlegenden Reformen will die SPD die sozialen Sicherungssysteme zukunftsfest machen und die bestehenden Gerechtigkeitslücken im Gesundheitswesen und bei der Altersversorgung schließen. Die Modernisierung der öffentlichen Infrastruktur, die Förderung der in Deutschland viel zu niedrigen Investitionstätigkeit und die Beseitigung der Steuerprivilegien für Kapital- und Konzerngewinne werden weitere Schwerpunkte des SPD-Programms für die nächste Legislatur bilden. Dies berichtete der Vorsitzende der Bundeswahlkreisorganisation Harald Unfried vom SPD-Parteikonvent in Berlin. Unfried vertritt die örtliche SPD im Konvent als Delegierter.

 

25.05.2016 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Jahreshauptversammlung SPD Ergoldsbach

 

Verkehr, Bildung, Wohnungspolitik

Zur Jahreshauptversammlung der SPD-Ergoldsbach begrüßte Vorsitzender Sebastian Hutzenthaler neben zahlreichen Mitgliedern als besondere Gäste die Kreisvorsitzende MdL Ruth Müller und Kreisrätin Filiz Cetin aus Essenbach.

 

12.05.2016 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Asylsozialberatung in Landshuter Gemeinschaftsunterkunft eröffnet

 

Alles unter einem Dach – Bayerisches Pilotprojekt in Landshut

Am Donnerstag, 12. Mai 2015 wurde in der Landshuter Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge ein neues Angebot eröffnet.

 

01.05.2016 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Wohnen und Arbeiten zusammenbringen

 

Landkreis-SPD informiert sich über Wohnbaukonzept der FMG

„Wenn die Passagierzahlen steigen, erhöht sich auch der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften“, machte Rudolf Strehle, der Beauftragte für die Flughafenregion bei der Kreisvorstandssitzung der Landkreis-SPD in Ergolding deutlich. Deshalb beabsichtigt die Flughafen München GmbH (FMG), in Kooperation mit Projektpartnern und Kommunen auch in der Region Landshut tätig zu werden.

 

24.01.2016 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

SPD fordert höheren Mindestlohn und sozialen Wohnungsbau

 

Foto: Vorsitzender des Bundeswahlkreises Harald Unfried (Mitte) mit den Stellvertretern Ruth Müller, MdL (2. V. l.), Horst Kubatschka, MdB a. D. (5. V. l.) und Johanna Werner-Muggendorfer, MdL (3. V.r.)

Neuwahlen bei der SPD im Bundeswahlkreis - Harald Unfried als Vorsitzender bestätigt

Rottenburg/Laaber. – Mit einer neugewählten Vorstandschaft will sich die SPD im Bundeswahlkreis Landshut-Kelheim für die kommende Wahlperiode rüsten.

 

27.03.2015 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Mindestlohn und Bildung

 
Text: Landshuter Zeitung vom 23.3.2015

Florian Huber bleibt Juso-Bezirksvorsitzender

Bei der Bezirkskonferenz der niederbayerischen Jungsozialisten (Juso) am 22.3.2015 in Ergolding (Kreis Landshut ) ging es um Themen, wie Rentenunterschiede bei Mann und Frau, den Mindestlohn sowie Geld für den Bereich Bildung.

 

17.11.2014 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten an Irene Janner und Franz Weindl verliehen

 

Vilsbiburg. Für ihre langjährige herausragende ehrenamtliche Tätigkeit wurde gestern Vormittag das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an Irene Janner, und Franz Weindl verliehen. Landtagsabgeordnete Ruth Müller, Hans Sarcher (VHS VIB) und Theresa Bergwinkl (SPD OV) gratulierten den beiden langjährigen SPD Mitgliedern zu ihrer Auszeichnung.

 

12.10.2014 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Weitere Ehrungen

 

 

Im Rahmen des Vilsbiburger Festabends für Josef Billinger wurden auch weitere SPD-Mitglieder für langjährige Parteizugehörigkeit geehrt:

 

12.10.2014 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

Ein Sozialdemokrat mit Haltung

 

Christian Ude adelt Josef Billinger als Vorbild für alle jüngeren SPD-Mitglieder

Vilsbiburg. Seit 60 Jahren gehört Josef Billinger der SPD an, die Hälfte dieser Zeit war er Bürgermeister der Stadt Vilsbiburg. Es ist wohl auch das Verdienst seiner herausragenden Arbeit, dass der SPD-Ortsverband mit seinen rund 100 Mitgliedern der größte im Landkreis Landshut ist. Zur Ehrung des verdienten Mitglieds, der auch Ehrenbürger der Stadt Vilsbiburg ist, war am Donnerstagabend kein Geringerer als der frühere Oberbürgermeister von München, Christian Ude, in den Saal der Volkshochschule gekommen.

 

12.10.2014 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

60 Jahre Mut und Begeisterung

 

SPD-Kreisvorsitzender Vilsmeier gratuliert Altbürgermeister Josef Billinger

 

28.01.2012 in Wahlkreis von SPD Landkreis Landshut

SPD im Bundeswahlkreis konstituiert sich für Superwahljahr 2013 - Harald Unfried als Vorsitzender bestätigt

 
Die neugewählte Vorstandschaft der SPD für den Bundeswahlkreis Landshut-Kelheim

Mit einer neugewählten Vorstandschaft will sich die SPD im Bundeswahlkreis Landshut-Kelheim für das Wahljahr 2013 rüsten und die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Wahlkampagne schaffen. Bei den Neuwahlen am vergangenen Donnerstag im Mainburger Seidlbräu bestätigten die Sozialdemokraten im hiesigen Bundeswahlkreis ihren bisherigen Vorsitzenden Harald Unfried aus Landshut.
Mit dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Horst Kubatschka, der Landtagsabgeordneten Johanna Werner-Muggendorfer und der Landshuter Kreisvorsitzenden Ruth Müller bestätigte die Wahlkreiskonferenz auch die drei Stellvertreter jeweils mit einstimmigen Ergebnissen.

 

 

Banner-Land

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD
 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Counter

Besucher:250829
Heute:40
Online:1